Über das Institut

Das Unternehmen Instytut Chirurgii Cybernetycznej GmbH entstand 2009 mit dem Gedanken der Behandlung von Patienten mit Tumoren mittels Radiochirurgie unter dem Einsatz des CyberKnife in Polen. Das Projekt, das den Kauf des Systems und den Bau des Zentrums  einschloss, wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programmes der Polnischen Agentur für Unternehmensentwicklung PARP: Innovative Wirtschaft - Innovationszuschüsse kofinanziert.

2011 entstand in Wieliszew bei Warschau das CyberKnife-Klinikzentrum, in dem das CyberKnife System mit den zugehörigen technischen Einrichtungen installiert wurde. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Masowische Krankenhaus für Onkologie, wodurch die Patienten eine umfassende spezialisierte onkologische Betreuung erhalten j.

Das Unternehmen Instytut Chirurgii Cybernetycznej GmbH ist im Besitz eines QM-Zertifikats nach ISO 9001:2008